Das Leben IST ein Ponyhof!

Man muss nur hin und wieder Scheiße schippen…

Statistik

Besucher Online: 1
Besucher Heute: 16
Besucher Gesamt: 8.938

Wem gehört eigentlich die Welt?

22Wir neigen als Menschen ja dazu alles aufzuteilen, Bereiche abzustecken und ganz laut zu schreien „Meins!“. Wer dann etwas vom Kuchen abhaben will, der hat gefälligst dafür zu zahlen. Da machen wir dann Unterschiede. Im Groben anhand von Äußerlichkeiten: Aussehen, Sprache, Herkunft und im Erweiterten an Dingen wie dem „sozialen Stand“, sprich dem Vermögen, den Eltern, dem Umfeld. Irgendwie schaffen wir es immer wieder Grenzen zu ziehen, und den anderen ein Stückchen weit dümmer dastehen zu lassen. Was genaugenommen von uns dumm ist, denn letzten Endes leben wir auf einer Kugel – und da machten Grenzen eigentlich ja wenig Sinn.

Weiterlesen

4U9525 – Der Flugzeugabsturz und die Presse…

Normalerweise halte ich mich aus aktuellen Themen heraus. Ich möchte einfach nur noch mein Leben genießen, und wieder gesund werden – und da sind gewisse Themen eher kontraproduktiv. Aber was dieser Tage geschieht, dem kann man einfach nicht entgehen. Es geht mir um den Absturz der German Wings Maschine, mit der Flugnummer 4U9525, und die – gelinde gesagt – perverse Berichterstattung in der gesamten deutschen Presse…

Das Ethik und Moral im wirtschaftlichen Wettbewerb mitunter untergehen, ist mir nicht fremd, aber wenn sich die Presse darin überbietet schnellstmöglich irgendwelchen Blödsinn, der noch nicht einmal feststeht, zu verbreiten, und dadurch den Angehörigen der Opfer weiteren Schmerz zufügt, spätestens dann sollten auch wirtschaftliche Aspekte einmal zum Schweigen kommen. Aber da dies nicht geschieht, ist meine Meinung dass es sich bei Journalisten und deren Redateure um eine ganz besondere Art Mensch handelt: Kalte, ignorante Psychopathen ohne jegliches menschliches Empfinden…

Und es ist längst nicht mehr nur die BILD, welche sich durch eine derart unterirdische Klatschpresse hervortut. Nein, auch öffentlich-rechtliche Medien bedienen sich dieser Methodik.

Es wird von einem Täter gesprochen, obwohl nichts feststeht. Es heißt nur dass auf dem Voice-Recorder ein Röcheln zu hören sei, mittlerweile weiß man dass der Mann krank geschrieben war – es ist also alles offen. Aber statt dies so zu berichten werden Bilder vom Haus der Eltern, des Co-Piloten veröffentlicht. Und hier nimmt die Presse lachend in Kauf dass diese Menschen ebenfalls bedroht und belästigt werden.

Aber sagt einer dass diese Leute ebenfalls ein Kind verloren haben?

Nein. Da schweigt die saubere Presse!

Sich dann aber auf der anderen Seite darüber aufregen wollen das Vereine wie Pegida sie als „Lügenpresse“ bezeichnen. Mag sein dass dieses Wort von den Nazis geschaffen wurde, aber bedauerlicherweise drückt es genau das aus, was ich dieser Tage empfinde wenn ich mit dem Dreck konfrontiert werde, den diese „Medien“ verbreiten…

Mittlerweile wird „Journalist“ für mich mehr und mehr zum Schimpfwort…

Morbidium I

morbide_fotografie_03Vieles in unserer Welt wird in engen Grenzen gesehen – die Sicht der Dinge ist oftmals schwarz-weiss, aber ein Bild erhält erst durch die Schattierungen seine Tiefe. Erst die Abstufungen zwischen Schwarz und Weiss, die Grautöne, machen es zu etwas Lebendigem das eine Botschaft vermittelt. Ebenso ist es mit dem Denken. Kein Mensch ist absolut auf nur einer Seite, vielmehr sind es erlebte Dinge, wiederfahrene Begebenheiten und persönliche Erlebnisse welche die Meinung und den Standpunkt eines Menschen formen…

Aber so tief müssen wir gar nicht gehen. Hier geht es nur um Fotos – um schwarz-weiss Ansichten von, auf den ersten Blick, morbiden Orten die aber – sofern man sich die Mühe macht und hinsieht, sehr viel Leben ent-, und erhalten! Weiterlesen

Macht, Geld, Anerkennung – Wünsch dir was, aber mit Bedacht!

023Bilder wecken Wünsche, oder lassen Wünsche uns die Bilder sehen, welche wir damit implementieren? Ich habe offen gestanden keine Ahnung. Ich weiß nur dass ich mir oft Dinge wünschte, von welchen ich dachte sie seien wichtig im Leben: Geld, Macht, die Aufmerksamkeit und Anerkennung Anderer … aber was soll ich sagen? Manchmal sind die Dinge nur solange Wünsche, solange man nicht sieht was sie mit sich bringen.

Weiterlesen

Leben gleich Wachstum!

tomatenKennen Sie das? Sie wachen nachts auf, und Hunger treibt Sie durch die Wohnung. Schlafen, ohne vorher eine Kleinigkeit zu naschen? Undenkbar! Also schleichen Sie gleich einem hungrigem Wolf durch die Wohnung, auf der Jagd nach Beute. Da es heute eher unwahrscheinlich ist auf diesen nächtlichen Streifzügen etwas Anderem zu begegnen, als einer Tiefkühlpizza, oder diversem Naschwerks, haben Sie die Wahl: Was Süßes, oder was Gesundes?

Weiterlesen

Die Frage eines Engels…

_herzenssache_Warum geht so vieles schief, und scheint so dunkel zu sein? Fragen die ich selber kenne, und die mich seit Langem beschäftigen. Ich habe leider keine Antworten, die garantiert richtig sind – aber einige die für mich stimmen. Vielleicht inspirieren sie Sie ja dazu eine andere Betrachtungsweise anzunehmen, und die scheinbar schlechten Dinge, aus einer anderen Perspektive zu betrachten? Stellen Sie sich vor, Sie sind im Himmel und belauschen dort ein kleines Gespräch…

Weiterlesen