Wie weit kann ein Mensch wohl gehen?

Heute Morgen war es dann doch wieder so weit – ein versuchter Login auf WhatsApp. Und ich stelle mir immer öfter die Frage wie es sein kann dass man so gezielt nach meiner Person sucht. Ich meine hey, wäre ich im Dschungelcamp, bei DSDS oder irgendeinem anderem Casting-Blödsinn, könnte ich es ja noch verstehen, aber so? So bleibt nur die Vermutung dass Frau Finster versucht mich im Vorfeld schlecht zu machen, für den Fall dass ich irgendwann wieder auf die Idee kommen sollte mich an eine Selbstständigkeit zu wagen.

Nur nicht auf die Beine kommen lassen!

Aber weißt du was Birgit? Du kannst tun was du willst, du wirst mich nicht klein bekommen. Einmal weil ich mich immer wehren werde, zum anderen weil du mich schon so kaputt bekommen hast, dass fraglich ist ob ich überhaupt noch einmal etwas machen kann. Naja, wenn nicht sehe ich es mit Humor. Denn dann darfst du durch deine Abgaben mein Leben mitfinanzieren. Ein Gedanke der mich ein wenig aufrecht hält, auch wenn ich dadurch viele Träume und Ziele schlicht begraben kann. Aber umbringen werde ich mich nicht. So stark bist du nicht, wirst es niemals sein und warst es auch in der Vergangenheit nicht.

Aber was ich doch hoffe – dass du irgendwann an jemanden gerätst der wirklich zu dir passt, und der dir dann den Boden unter den Füßen wegziehen wird, so dass du richtig auf die Fresse fällst, denn dass ist etwas was du dir wahrhaftig verdient hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Besucher und so...
  • 12
  • 19
  • 2.775
  • 4.715
  • 46